România - Entdecke den Garten der Karpaten

Herzlich Willkommen

Die offizielle Internetseite
des Rumaenischen
Fremdenverkehrsamts in Wien

Sprunglinks

Suche

Wissenwertes über Rumänien

Obwohl die Entfernung zwischen Österreich und Rumänien nicht einmal 400 km beträgt, ist das Land der Karpaten für viele Österreicher teilweise unbekannt und geheimnisvoll. Rumänien ist ein ganz normales wunderschönes Land mit gastfreundlicher Bevölkerung und großen Zukunftshoffnungen.

Tourismus gewinnt immer mehr an Bedeutung und die Touristen sind herzlich willkommene Gäste, die das Land als Freunde verlassen.
So haben wir von Jahr zu Jahr immer mehr ausländische Freunde gewinnen können. Dass die Österreicher zu unseren engen Freunden zählen, ist eine Selbstverständlichkeit.

Das Land der Donau und der Karpaten ist seit 1. Jänner 2007 ein aufstrebendes Mitglied der Europäischen Union.

Touristisch gesehen hat Rumänien viel zu bieten: angefangen mit dem Kulturtourismus (die Moldauklostern, die Kirchenburgen aus Siebenbürgen, die Holzkirchen aus Maramures, die mittelalterlichen Städte Sibiu / Hermannstadt, Sighisoara / Schäßburg oder Brasov / Kronstadt, die Barockstädte Timisoara / Temeschwar und Cluj Napoca / Klausenburg, die Kloster in Nord-Oltenien, oder die Hauptstadt Bucuresti / Bukarest) über Kur– und Badetourismus, Dienst– und Geschäftsreisen, Dorftourismus, Aktivtourismus, Städtetourismus bis hin zu dem Naturtourismus (Donaudelta, die Karpaten, die Höhlen, u.s.w.).

Um Ihnen eine angenehme und erfolgreiche Reise durch Rumänien zu sichern haben wir uns bemüht, Sie optimal über alles zu informieren, was für einen Aufenthalt in unserem Land wichtig ist. 

Le public c'est moi! (Das Publikum bin ich!).(Eugene Ionesco)